Antwort schreiben 
Wer gehört wohin?
Verfasser Nachricht
Rosi Straub Offline
Moderator

Beiträge: 2.326
Registriert seit: Feb 2011
Beitrag: #1
Wer gehört wohin?
Es ist jemand mit der Bitte an mich herangetreten, speziell für junge Züchter, die Zusammenhänge der unter http://www.asilarabians-straightegyptian...nition.htm aufgeführten Begriffsdefinitionen zusammen zu stellen.

Hier ein Anfang, den ihr gerne ergänzen könnt:

Beispiele:

Tufail (Kaisoon x Faziza)
http://www.allbreedpedigree.com/tufail
Tufail ist ein asiler Vollblutaraber. Sein Vater Kaisoon ist zwar ein Blue List Straight Egyptian aber schauen wir auf die Mutterlinie von Tufail: Da ist Fadl -ein Blue Star Straight Babson Egyptian- und Kenur und Turfa die jeweils Blue Star aber nicht Straight Egyptians sind.
Wer rein ägyptisch züchten möchte, dürfte Tufail nicht für seine Zucht verwenden:
Wer nicht gehalten ist an die Ägypterzucht aber trotzdem Asil züchten möchte (halt nicht ägyptisch), kann ihn nutzen.


The Minstril (Ruminaja Ali x Bahila)
http://www.allbreedpedigree.com/the+minstril
ist ein Sub List Straight Egyptian - ein asiler Vollblutaraber ägyptischer Blutführung.
Wer rein Blue List züchten möchte, dürfte The Minstril nicht für seine Zucht verwenden.
Wer nicht gehalten ist an die Blue List Zucht aber trotzdem Ägyptisch züchten möchte, kann ihn nutzen.

Shahloul (Ibn Radban x Bint Radia)
http://www.allbreedpedigree.com/shahloul
Nehmen wir den asilen Vollblutaraber ägyptischer Blutführung Shahloul auch als Beispiel, der ein Blue Star Straight Egyptian ist.


Es kam auch die Frage auf:
„Zum Verständnis: Asil Araber sind Blue Star und Straight Egyptian sind Blue List oder Sublist?“
Hierfür hat Ralf eine Grafik gemacht:

[Bild: Schaubild.JPG]


Jeder von der PS anerkannter Straight Egyptian/Ägypter ist asil aber nicht jeder Asile ist ein von der PS anerkannter Straight Egyptian/Ägypter.

Gemäß Kayser ist nicht jeder Blue List auch Blue Star aber jeder Blue Star ist auch Blue List.
18.03.2017 09:46 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rosi Straub Offline
Moderator

Beiträge: 2.326
Registriert seit: Feb 2011
Beitrag: #2
RE: Wer gehört wohin?
Ich habe einen ganz besonderen jungen Hengst gefunden und ich bin gespannt, ob Ihr ihn zuordnen könnt:

VLACQ Fadl Nadir (Princeton Mariner x Dunkeld Mairi)
http://www.allbreedpedigree.com/index.ph..._font=1&l=

Er ist Zuhause im Asil-Araber-Gestüt El Kadir http://www.el-kadir.de/

[Bild: Vlacq_Fadl_Nadir.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.2017 09:43 PM von Rosi Straub.)
22.03.2017 09:42 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gudrun Irtzing Offline
Senior Member

Beiträge: 622
Registriert seit: Jul 2011
Beitrag: #3
RE: Wer gehört wohin?
Auf jeden Fall "rein Ägyptisch" und dürfte sogar Blut List sein.

Auf jeden Fall " rein Babson"
25.03.2017 08:55 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stephan Offline
Member

Beiträge: 216
Registriert seit: Apr 2011
Beitrag: #4
RE: Wer gehört wohin?
Er ist SE, asil, Blue List, SO, Heirloom und gehört zur Babson/Halima Gruppe.

LG
Stephan
25.03.2017 11:24 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy Offline
Member

Beiträge: 209
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag: #5
RE: Wer gehört wohin?
Ihr habt's echt drauf Big Grin
Was ist SO?
26.03.2017 04:21 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stephan Offline
Member

Beiträge: 216
Registriert seit: Apr 2011
Beitrag: #6
RE: Wer gehört wohin?
Stark verkürzt, Ägypter ohne Inshass Blut.
26.03.2017 10:33 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy Offline
Member

Beiträge: 209
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag: #7
RE: Wer gehört wohin?
Thänx Exclamation

Ist der Asil und Ägyptisch 25
http://www.allbreedpedigree.com/suleiman+bagdady
Ich komme mit dieser Abstammung nicht allein klar.
12.04.2017 04:06 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stephan Offline
Member

Beiträge: 216
Registriert seit: Apr 2011
Beitrag: #8
RE: Wer gehört wohin?
Dieser Hengst ist asil aber nicht SE.

Er kombiniert ägyptische Linien (Farag, Ghalion, Tisrina) mit alten Babolna Linien (25 Amurath Sahib, 3 Sigl. Bagdady VI, Sigl. Bagdady VI) und Davenportlinien (Delicate Air).

Fotos von Wahhabit sind in dem Buch Wüstenblut von Sannek/Löwenherz abgebildet.

In Deutschland hat noch Stephanie Weirich die Babolna Linien in Kombination mit Ägyptern.
13.04.2017 08:34 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy Offline
Member

Beiträge: 209
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag: #9
RE: Wer gehört wohin?
Nochmal Thänx Exclamation
Mir hat mal ein Warmblütler gesagt, die Zucht von den Ägyptern sei einfach, weil der Gründungsbestand so klein war. Übersichtliche Zucht meinte er wohl.
Der hat gut Lachen. Dieser Thread zeigt die komplexe Zucht-Thematik 26 Von -Delicate Air- habe ich zum Beispiel noch nichts gehört. Ich werde die Profis im Forum immer mal was fragen müssen.
Welcher Newbie weiss überhaupt welchen Araber er will bei den vielen unterschiedlichen Arabern 25
03.05.2017 11:27 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hermann Marsian Offline
Junior Member

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag: #10
RE: Wer gehört wohin?
(13.04.2017 08:34 AM)Stephan schrieb:  Dieser Hengst ist asil aber nicht SE.

Er kombiniert ägyptische Linien (Farag, Ghalion, Tisrina) mit alten Babolna Linien (25 Amurath Sahib, 3 Sigl. Bagdady VI, Sigl. Bagdady VI) und Davenportlinien (Delicate Air).

Bin ich blind? In dem gelinkten Pedigree finde ich keine Babolna und Davenport-Linien
22.05.2017 10:13 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Impressum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation