Antwort schreiben 
Ich wühle mich so langsam durch die Neuigkeiten:
Verfasser Nachricht
Rosi Straub Offline
Moderator

Beiträge: 2.310
Registriert seit: Feb 2011
Beitrag: #1
Ich wühle mich so langsam durch die Neuigkeiten:
Equus Arabian 02.2017:
- Mit Susanne Bösche, die sich im Equus Arabian ab und an blicken läßt, kommt wieder journalistischer Glanz in die Hütte. In der aktuellen Ausgabe der Artikel „Arlette Studer wird 70 – Innere und äußere Schönheit“. Da hatte ich das Gefühl, als wäre ich mit auf Arlettes Gestüt gewesen. Ich mag diesen Stil.
Jüngst hatte Arlette auf ihrem Traum-Gestüt ein Wildschwein im Stall, welches mit ihren schönen Ägyptern wohl schon per Du war.
- Ein geniales Interview mit Al Qusar Arabians! Zucht aus dem Leben heraus, Umgang miteinander (Pferd/Mensch) … so ehrlich vorgetragen von Robert & Volker. Wer von Euch hat das Equus Arabian noch? Wir könnten uns über das Interview unterhalten – wirklich sehr interessant!

Equus Arabian 03.2017:
- Auf 11 Seiten wird Dr. Olms zum 90. Geburtstag gratuliert.
- Ein Aufruf: „Verborgene Perlen ... Arabische Pferde alter Blutlinien aus Deutschland und Europa“. Mit einer neuen Artikelserie sollen diese Perlen ans Licht gebracht werden. Wer noch eine Perle hat kann eine Mail an info@pferdemedien.de senden. Eine schöne Sache, wie ich finde.

Arabische Pferde I/2017 und II/2017:
- Zusätzlich zum Magazin Arabische Pferde führt Gudrun Waiditschka noch die immer aktuelle Homepage http://in-the-focus.com/de/
Dort gab es z.B. kürzlich die Internetumfrage mit rund 500 Freizeitreitern, die sich in den letzten fünf Jahren einen Vollblutaraber gekauft haben. Sie wurden nach ihrer Kaufentscheidung gefragt. Die Auswertung hierfür ist online und auch im Magazin zu finden.
In loser Folge wird der Araber als Freizeitpferd vorgestellt wie hier im Forum Pferd/Mensch herrlich natürlich. Eine ganz wichtige Sache wie ich finde, denn so kann sich auch die Basis finden und wird vor allen Dingen ernst genommen! In dieser Ausgabe werden Sonja und Alisa El Raffael vorgestellt.
- Als gestalterisches Highlight steht bei Arabische Pferde jeweils die Titelseite finde ich. In der Ausgabe I/2017 ist das Stutfohlen NDA Saida Jamil (DF Malik Jamil x NDA Sabah El Dahma) aus der Zucht von Gabriele Schweiher, fotografiert von Oli Seitz. Das Fohlen steht in herrlich natürlicher Aufmachung und kann so ganz für sich alleine wirken. Ein Impuls, der uns an den Mittelpunkt erinnert: Das Arabische Pferd! Kein Schriftzug lenkt ab – nur dieses wache, hübsche Fohlen.
- In der Ausgabe II/2017 wird COUNT SETHOS (Count Rubin x Schöne Nomadin) zum 35. Geburtstag geehrt. Besonders schön: Ein Wallach bekommt eine ganze Seite gewidmet. Schmunzeln mußte ich, daß der alte Herr mit 24 Jahren in Rente geschickt worden ist – eine zu-früh-Verrentung sozusagen. Wie sehr sich die Besitzerin Anja Birkenhauer um das Wohl ihrer Rentner bemüht, berührt mich all die Jahre sehr und sie danken es ihr so sehr. Der Respekt vor dem Leben muß Anjas Motor dafür sein. Chapeau liebe Anja!

Dann gibt es noch Neuigkeiten von Oli Seitz, der sich mittlerweile zum Titelseiten-König (auch bei anderen Pferdemagazinen) entwickelt. Als „Marbacher Haus- und Hoffotograf“ kennen wir ihn ja. Nun knipst er aber nicht einfach nur, sondern er schenkt uns zauberhafte festgehaltene Augenblicke. Fotografisch wirklich in eine höhere Liga aufgestiegen. Ach so grins die Neuigkeiten: Pferdefotografie UND Showhalfter. Schaut mal auf seine Seite: http://www.oliver-seitz.com/ Die Showhalfter werden in Jordanien in Handarbeit gefertigt.
(Oli, vielleicht könntest Du die Anzeige mit Napirai einstellen (wahnsinns Ägypterin, klasse Fotografie, zauberhaftes Showhalfter)

Gibt es sonst noch Neuigkeiten?
11.07.2017 11:56 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oli Offline
MODERATION

Beiträge: 585
Registriert seit: Apr 2011
Beitrag: #2
RE: Ich wühle mich so langsam durch die Neuigkeiten:
Aber gerne:

[Bild: Napirai-Anzeige-02-web.jpg]

Napirai (NK Bolbol x Nari v. Motassem)
11.07.2017 03:01 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anja B. Offline
Senior Member

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Beitrag: #3
RE: Ich wühle mich so langsam durch die Neuigkeiten:
Dankeschön liebe Rosi Rolleyes

Ja ich bin sowas von Stolz auf diesen Artikel über meinen Count Sethos.
Nochmals vielen lieben Dank an Gudrun Waiditschka!!!

..und hier noch der Link von in-the-focus..

http://in-the-focus.com/de/2017/07/happy...nt-sethos/

@Oli: Dieses Foto habe ich mir lange angesehen. Das hat einfach was!!!
14.07.2017 03:26 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Impressum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation