Antwort schreiben 
Unsere Haustiere / Wildtiere
Verfasser Nachricht
Nijamin Offline
Member

Beiträge: 77
Registriert seit: Oct 2014
Beitrag: #221
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
mozabi: "Kaufst Du aus Ueberschusshaltung die staatlich subventioniert wird kannst Du Samstag abends dreissig prozent reduziertes Fleisch kaufen was Montags nicht mehr im Verkauf sein darf wegen Mindesthaltbarkeit. Alles andere geht in den Müll! Zuviel MHD abgelaufen geht in den Müll!"

Ich überlege aus ethischer Sicht. Ist es vertretbar dass 30 % Rabatt Fleisch zu kaufen bevor es im Müll landet?
20.02.2015 12:44 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mozabi Offline
Abwesend

Beiträge: 900
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #222
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
Mal sehen wer Dir antwortet,
bisher keiner
Rosi?
Angelika?
meine Antwort steht in Beitrag 215
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2015 05:40 PM von mozabi.)
20.02.2015 05:34 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Angelika Offline
Junior Member

Beiträge: 16
Registriert seit: Feb 2015
Beitrag: #223
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
Ganz ehrlich? Ich habe drüber nachgedacht. Einerseits unterstützt man damit die Überproduktion. Andererseits finde ich es unverantwortlich, dass Lebensmittel im Müll landen. Ich kaufe beispielsweise immer Freitags beispielsweise Käse, Joghurt, Wurst, die das MHD erreicht haben. So ein Joghurt ist noch mehr als eine Woche später zum Verzehr geeignet, jedenfalls zur jetzigen Jahreszeit. Das ist pure Verschwendung.
Bei Fleisch bin ich generell eher zurückhaltend, ich persönlich brauch es nicht, aber ich habe 2 "Fleischfresser" zuhause, deswegen komm ich nicht drumrum, kaufe das aber lieber beim örtlichen Metzger. Wenn ich etwas in einer bestimmten Größe kaufe, sollte es nicht um 2/3 schrumpfen, bis es auf den Tisch kommt.

Aber es ist nunmal so, in diesem Fall macht man es falsch, egal, wie man sich entscheidet. 126
23.02.2015 09:17 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mozabi Offline
Abwesend

Beiträge: 900
Registriert seit: Mar 2011
Beitrag: #224
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
Nächste Woche Montag wird das Jenke-Experiment "Massentierhaltung"
ausgestrahlt.
Vielleicht neue Denkanstösse
24.02.2015 11:32 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Angelika Offline
Junior Member

Beiträge: 16
Registriert seit: Feb 2015
Beitrag: #225
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
Ach Mozabi, genau das ist es ja, was mein Dilemma verursacht, wie oben beschrieben. Mir dreht es den Magen um. Aber ich persönlich habe meine Konsequenzen daraus gezogen, weitgehend auf tierisches generell zu verzichten und wenn, dann mit Augenmaß. Und eben nicht vom Discounter. Andererseits ändere ich nichts daran, wenn ich den Joghurt oder Käse aus dem Supermarkt, wenn er kurz vor Ablauf des MHD ist, nicht mitnehme. Dann liegt er im Müll, aber die Produktion wird dennoch nicht gesenkt.
24.02.2015 03:39 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
B.-B. Offline
Member

Beiträge: 93
Registriert seit: Feb 2011
Beitrag: #226
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
(19.02.2015 11:16 AM)Angelika schrieb:  Naja Mozabi, nicht ganz. Das Katzenjammer aus den Disco unter besteht zum größten Teil aus Soja. Und damit können Fleischfresser nix anfangen. Es füllt, aber hat keine verwertbaren Inhalte.

Das überrascht mich jetzt doch etwas. Das Alleinfutter(trocken) für unseren Hund das wir von unserem TA beziehen besteht hautsächlich aus Reis, Mais und Soja. Richtiges Fleisch ist da nicht drin. Unser Hund ist top fit damit.
01.03.2015 12:14 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sandra67 Offline
Junior Member

Beiträge: 10
Registriert seit: Dec 2018
Beitrag: #227
OFF Topic Maine Coon
Hallo zusammen,

ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich hier ein paar Coonie-Bilder poste - einige hatten mich darum gebeten. Aber keine Sorge - ich werde es nicht übertreiben...Smile

Ich habe zehn Jahre lang gezüchtet, dann pausiert und war jetzt im September in Maine, um mir dort ein neues Zuchtmädel zu holen - von der am längsten aktiven Maine Coon Züchterin - Carol züchtet seit 47 Jahren!!

Brianna ist eine unfassbar freundliche und typvolle Maine Coon, ohne jegliche Extreme und vor allem ohne Linien, die ohne Sinn und Verstand verbreitet werden!
Mein zweites Mädel stammt aus Outcross Linien, denn die Coonies kämpfen durchaus mit gravierenden Gesundheitsproblemen und um das zu verbessern, muss man hier auf ein vielfältiges Pedigree achten.

Hier meine Homepage für Interessierte - die ist aber noch immer nicht fertig...

https://sandra1070.wixsite.com/glossners-maine-coon

Danke fürs Gucken

Sandra


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
07.12.2018 07:45 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anja B. Offline
Senior Member

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Beitrag: #228
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
Hallo Sandra67,

ich gucke gerade auf deiner HP. Das sind schon riesige Katzen!!

Brianna gefällt mir natürlich richtig gut Heart

LG Anja
07.12.2018 08:11 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sandra67 Offline
Junior Member

Beiträge: 10
Registriert seit: Dec 2018
Beitrag: #229
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
(07.12.2018 08:11 PM)Anja B. schrieb:  Hallo Sandra67,

ich gucke gerade auf deiner HP. Das sind schon riesige Katzen!!

Brianna gefällt mir natürlich richtig gut Heart

LG Anja

Damit hast Du absolut recht. Die Maine Coon ist eine der größten Rassekatzen der Welt, aber es ist wie immer - es kann nicht groß genug sein und das geht zu Lasten der Gesundheit.
Hier mal ein Vergleich zu unserem Zwergschnauzer - Gibson hat eine Rückenhöhe von 36 cm - und Sam ist noch so ein/zwei Zentimeter höher - und auch etwas länger...
LG


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
07.12.2018 08:21 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anja B. Offline
Senior Member

Beiträge: 303
Registriert seit: May 2011
Beitrag: #230
RE: Unsere Haustiere / Wildtiere
Uiiii Sandra,

unser Kater Mini ist ca. 25 cm hoch (klein)... haben den gerade zum Vergleich gemessen Big Grin
07.12.2018 08:31 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Impressum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation